Bürgerschützenverein Sinspert

Familie Hähn regiert in Sinspert Drucken E-Mail
12.07.09: Wie der Sohn so der Vater: Nachdem David Hähn am Sonntagmorgen, den 05. Juli den Jungschützenkönigsvogel geschossen hat, folgte ihm sein Vater Ingo  nach und holte am Nachmittag den Vogel von der Stange.

Image

David benötigte morgens 167 Schuss, um den begehrten Vogel der Jungschützen von der Stange zu schießen. Er wird mit seiner Freundin Sarah Schmidt  die Jungschützen im kommenden Jahr anführen.

Image

Gegen kurz vor drei begannen die Schützen,  den neuen Schützenkönig aus ihren Reihen zu ermitteln. Von Anfang an fiel Ingo Hähn auf, da er mit kurzer Hose und Schlappen auf den Vogel anlegte. Am Schluss ist es ihm so heiß gweorden, dass er barfuß den Vogel erlegte. Er setzte sich damit gegen den 1. Vorsitzenden René Kauffmann durch, der sein scharfer Konkurrent war. Bei der Krönung beschrieb René das Königsschießen so, dass der Vogel Span für Span aus dem Kasten geholt wurde. Ingos Königin ist seine Frau Claudia.

 
< zurück   weiter >

Counter

Besucher seit dem 21.01.2007